Cart

Terms & Conditions

General Terms & Conditions 

ENGLISH
The following General Terms & Conditions are part of every contract that a buyer closes on the Online Shop of MARCUS HANUY UG (haftungsbeschränkt/limited liability), Eisenbüttelerstraße 17, 38122 Braunschweig, Germany.

1. Scope / Definition of Consumer

Our General Terms & Conditions shall become part of purchase agreements with the MARCUS HANUY UG (haftungsbeschränkt/limited liability) concerning products offered on the internet page of the MARCUS HANUY UG (haftungsbeschränkt/limited liability). A consumer is defined as a party that concludes a contract for reasons that cannot be imputed to commercial nor self-employed professional activities. 

2. Conclusion 

2.1. Our offers concerning the range of goods are non-binding and subject to change without notice.

2.2. The order of the goods by the customer, which is placed by clicking the button “buy”, is considered a binding contract proposal. Upon receipt of the order, the customer shall receive an automated e-Mail confirming the receipt of the order placed, as well as the order details (Confirmation of Receipt). This confirmation of receipt does not constitute acceptance of contract. You are bound to your contract proposal and we are entitled to accept this contract proposal within 10 calendar days after receipt by us. The acceptance is made by an email with confirming the purchase contract acceptance or delivering the merchandise to the customer.

3. Right of Revocation for Consumers

Revocation Instruction

You may declare the revocation of your contractual order in text form (e.g., letter, fax, e-mail) or by returning the purchased goods within a period of fourteen (14) days without giving reasons.

The revocation period shall begin on the day you or a third party determined by you receive/receives the goods. If your order is delivered in more than one package, the revocation period shall begin on the day you or a third party determined by you receive/receives the last package of an order. The shipping company is not considered to be a third party determined by you.

To declare the revocation of your contractual order, you must send us: MARCUS HANUY UG (Limited Liability Company), Eisenbüttelerstraße 17, 38122 Braunschweig, Germany, customer@marcushanuy.com an unambiguous statement (e.g., via mail, telefax or email) that you decided to revoke your contractual order. You can also use our revocation form (click here to download), however you are not obliged to use this form.

In order to revoke your contractual order within the revocation period, it is sufficient that you send the revocation declaration within the revocation period.

Consequences of Revocation 

In case of a valid revocation, we have to reimburse all your payments to us, including shipping costs (except for the additional costs that were incurred because you wished a shipping mode that is different than the cheapest standard shipping mode we offered on our website), forthwith and latest within 14 days from the day, on which we received your revocation declaration. In order to reimburse you the payments, we will use the same payment mode that you used for the payments, except if something else was agreed with you expressedly; in no event you will bear any costs of the reimbursement payments.

We can withhold the reimbursement payment until we receive the returned goods or until you deliver to us a confirmation of the shipping of the goods, whichever is earlier.

You have to send or to deliver the goods forthwith and latest within 14 days from the day, on which we received your revocation declaration to the address provided to you by our Customer Service Team. In order to comply with this deadline, it is sufficient that you send the goods within this deadline.

You bear the immediate costs of shipping the goods back to us. However, we bear the risk of loss of the shipping. Our duty to bear the shipping costs resulting from other legal grounds shall prevail.

You are only obligated to compensate for material deterioration to the extent that the deterioration is attributable to handling the goods in a manner that goes beyond checking its characteristics and functionality. “Checking its characteristics and functionality” is understood to mean testing and trying out the merchandise as it is possible and customary in a physical retail establishment.

End of Revocation Instruction 

4. Pricing and Shipment 

All prices noted are EUR-prices and include VAT.

The in addition to the purchase price occurring Delivery and Shipping Costs are to be paid by the buyer. These costs are displayed on the product pages, shopping card page and summary of order page.

 5. Payment

Payment mode is always the option of the customer by credit card (VISA, Mastercard or American Express) and PayPal.

6. Delivery

6.1. We are entitled, to a reasonable extent, to make partial deliveries/short shipments.
  • 6.2. The delivery time depends on the Place and Country, to which the goods are to be delivered. In the event that an ordered item is not available, we will inform the customer without delay that the order is not available and refund any payments already undertaken for this merchandise. 
  • 7. Reservation of Proprietary Rights 
  • We reserve the ownership of the delivered goods until full payment of the purchase price for the goods that has been rendered. 

    8. Guarantee 

    In the event of defectiveness of the delivered merchandise, the buyer is entitled to statutory rights (Sections 434 following of the German Civil Code). 

    9. Liability for Damages 

    9.1. Our liability for damages, irrespective of legal ground (in particular in the cases of delay, defects or other breaches of duty) is limited to the contract coherent, foreseeable damages. For slight negligence we are only liable for breach of contractual obligations, whose fulfilment of the purpose of the contract is of special importance (cardinal obligations). Moreover, a liability for damages of any kind, irrespective of whatever basis for claim, is excluded. The limitations of liability shall also apply to the legal representatives, officers and other agents. 

    9.2. The above limitation shall not apply to our liability for willful misconduct or gross negligence, for injury to life, limb or health or according to the product liability law. 

    10. Data Privacy
  • Data necessary for processing transactions will be stored by us and within the context of order processing may be forwarded to our service partners. Detailed information can be found in our online shop under “Privacy Policy and Data Protection”. 
Upon written request, the customer will receive information at any time concerning his or her stored personal data. 

    11. Miscellaneous 

    11.1. All contracts with us are governed by the law of the Federal Republic of Germany excluding the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG). 

    11.2. Should any provision within this agreement be ineffective or contain a void, the remaining provisions shall remain unaffected. 

    Stand: February 2017

  • The European online platform for dispute resolution (ODR platform) will be accessible after it has been made available by the European commission over the portal “Your Europe” at (http://europa.eu/youreurope/citizens/index_en.htm and http://ec.europa.eu/consumers/solving_consumer_disputes/non-judicial_redress/adr-odr/index_en.htm).

    -------

    DEUTSCH

    Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für jeden von Ihnen im Online-Shop der MARCUS HANUY UG (haftungsbeschränkt), Eisenbüttelerstraße 17, 38122 Braunschweig, Deutschland geschlossenen Vertrag. 

    1. Geltungsbereich / Verbraucherdefinition

    Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Teil aller mit MARCUS HANUY UG (haftungsbeschränkt) geschlossenen Verträge über den Kauf von Produkten, die auf der Internetseite von MARCUS HANUY UG (haftungsbeschränkt) angeboten werden. Verbraucher ist, wer den Vertrag zu einem Zwecke abschließt, der weder einer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 

    2. Vertragspartner

    2.1 Unsere Warenangebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer bleiben vorbehalten. 

    2.2. Durch das Anklicken des „buy“ Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab. Unmittelbar nach Ihrem Kaufangebot senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung samt den Informationen zu Ihrer Bestellung zu. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme Ihrer Bestellung dar. Wir können innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen, während derer Sie an Ihre Bestellung gebunden sind, wenn Sie Ihre Willenserklärung nicht widerrufen haben, Ihre Bestellung annehmen, womit der Kaufvertrag zu Stande kommt.

    Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: MARCUS HANUY UG (haftungsbeschränkt), Eisenbüttelerstraße 17, 38122 Braunschweig, Deutschland. Sie erreichen unseren Service für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter customer@marcushanuy.com

    3. Widerrufsbelehrung 

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Bei mehreren Teillieferungen beginnt die Widerrufsfrist zu laufen an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: MARCUS HANUY UG (haftungsbeschränkt), Eisenbüttelerstraße 17, 38122 Braunschweig, Germany, customer@marcushanuy.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden (bitte hier herunterladen), das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Widerrufsfolgen

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Rücksendeadresse erhalten Sie von unserem Customer Service Team. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wir tragen jedoch die Gefahr der Rücksendung. Unsere Pflicht zur Tragung der Rücksendekosten aus anderen Rechtsgründen (z.B. Gewährleistung) bleibt unberührt.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Unter „Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

    Ende der Widerrufsbelehrung 

    4. Preise und Versand

    4.1. Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

    4.2. Die zusätzlich zu dem Kaufpreis anfallenden Liefer- und Versandkosten trägt der Käufer. Diese werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
  • 5. Zahlung 

    5.1. Die Zahlung erfolgt grundsätzlich nach Wahl des Kunden per Kreditkarte (VISA, Mastercard oder American Express) oder PayPal.

    6. Lieferung 

    6.1. Wir sind zu Teillieferungen im gewöhnlichen Umfang berechtigt. 

    6.2. Die Lieferzeit hängt von dem Ort und Land ab, an den die Ware zugestellt werden soll. Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, werden wir Sie umgehend benachrichtigen und Ihnen die bereits geleisteten Zahlungen erstatten. 

    7. Eigentumsvorbehalt 
  • Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises für die Ware vor. 

    8. Gewährleistung 

    Bei Mängeln der gelieferten Ware stehen dem Käufer die gesetzlichen Rechte zu (§§ 434 ff BGB).
  • 9. Haftungsbeschränkung
  • 9.1 Unsere Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf für den Vertragszweck typische Schäden begrenzt. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung von für den Vertrag wesentlichen Pflichten (Kardinalpflichten). Davon abgesehen, wird die Haftung, gleich aus welchem Grund ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch für unsere Erfüllungsgehilfen. 

    9.2 Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus vorsätzlicher oder groß fahrlässiger Pflichtverletzung und aus Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

    10. Datenschutz 

    Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden von uns gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an unsere Dienstleistungspartner weitergegeben. Nähere Einzelheiten ergeben sich aus der in unserem Online-Angebot abrufbaren Datenschutzerklärung. Nach Aufforderung erhält der Kunde jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten.

    11 Geltendes Recht, Sonstiges

    11.1 Für die Verträge mit uns gilt das deutsche Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

    11.2 Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. 

    Stand: Februar 2017

  • Die europäische Online-Streitbeilegungsplattform ("OS-Plattform") wird nach Bereitstellung durch die EU-Kommission über das Portal "Ihr Europa" (http://europa.eu/youreurope/citizens/index_de.htm) zugänglich sein.